BAYregio
Starnberg

Katzenbabys ausgesetzt

Am Sonntag, den 24.12.17 fand ein Spaziergänger in einem Waldstück zwischen Wieling und Feldafing zwei Katzenbabys im Alter von ca. 12 Wochen. Die getigerten Katzen wurden vermutlich ausgesetzt. Sie konnten von 4 Mitbürgern und einer Streife der PI Starnberg auf der Straße zwischen Wieling und Feldafing eingefangen und zunächst auf der Dienststelle erstversorgt und dann an die Mitarbeiter des Tierheims Starnberg übergeben werden. Sie wurden durch die Streifenbeamten auf den Namen Sissi und Franz getauft und können im Tierheim Starnberg von liebevollen Menschen abgeholt werden.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 24.12.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz