BAYregio
Starnberg

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 20.12.2017, kam es, gegen 13.00 Uhr, auf der Zeppelinpromenade in Starnberg zu einem Verkehrsunfall, bei welchem allerdings niemand verletzt wurde.
Ein 32-jähriger Mann aus Gröbenzell fuhr mit seinem Kleintransporter (Sprinter) auf der Zeppelinpromenade in Richtung Prinz-Karl-Straße. Er musste verkehrsbedingt halten und fuhr dann rückwärts, um einem entgegenkommenden Fahrzeug mehr Platz zu schaffen. Er hatte jedoch übersehen, dass hinter seinem Kleintransporter ein 65-jähriger Mann aus Starnberg mit seinem Pkw (BMW) stand. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei entstand ein Gesamtsachschaden von rund 3.000,-- Euro.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 21.12.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz