BAYregio
Starnberg

Verkehrsunfall

Am Dienstag, den 12.09.2017, ereignete sich, gegen 13.00 Uhr, auf der Hauptstraße in Starnberg ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde.
Eine 45-jährige Frau aus Pöcking fuhr auf der Hauptstraße in Starnberg in Richtung Söckinger Straße. Sie übersah dabei, dass bereits vor ihr zwei Fahrzeuge an der roten Ampel auf Höhe des alten Rathauses standen. Sie fuhr daher zunächst auf den Pkw einer 72-jährigen Münchnerin auf. Das Fahrzeug der 72-jährigen rollte dann leicht noch auf den Pkw eines 19-jährigen aus Herrsching. Dieser klagte dann über Rückenschmerzen.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3.500,-- Euro.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 13.09.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz