BAYregio
Starnberg

Ölspur

Heute, Freitag, den 01.09.2017, wurde, gegen 12.50 Uhr, durch die Streife an der Hanfelder Straße eine Ölspur festgestellt. Innerhalb von rund 20 Minuten wurden in weiteren Straßen (Ferdinand-Maria-Straße – Josef-Sigl-Straße – Waldschmidstraße – Riedeselstraße – Andechser Straße und Söckinger Straße) ebenfalls Ölspuren, teilweise auch nur punktuell, auf der Fahrbahn durch weitere Verkehrsteilnehmer mitgeteilt. Die Feuerwehr und der Betriebshof der Stadt Starnberg haben inzwischen begonnen die entsprechenden Ölspuren zu beseitigen und mittels Hinweisschilder auf die Gefahr zu warnen. Der / die Verursacher der Ölspuren sind bisher nicht bekannt. Aufgrund der betroffenen Straßenzüge könnte es sich beim Verursacherfahrzeug möglicherweise um einen Omnibus der Stadtlinien handeln.
Wie lange die Verkehrsbehinderungen noch andauern ist derzeit nicht bekannt.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 02.09.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz