BAYregio
Starnberg

Radfahrer stürzt alleinbeteilgt

Am Samstag, gegen 18.55 Uhr, fuhr ein 59-jähriger Starnberger mit seinem Fahrrad auf dem Fahrradweg der Gautinger Straße ortsauswärts. Auf Höhe der Einmündung zum Schloßhölzl wollte der die Straßenseite wechseln. Dabei stieß er mit dem linken Pedal seines Fahrrads gegen eine kniehohe Wegbegrenzung aus Metal und stürzte dadurch über den Lenker. Dabei zog er sich Schürfwunden am Knie und den Armen zu. Außerdem klagte er über Schmerzen im Bauchbereich. Er wurde mit dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Klinikum Starnberg eingeliefert.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 27.08.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz