BAYregio
Starnberg

Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 23.08.2017, ereignete sich, gegen 13.30 Uhr, zwischen Gut Rieden und Mühltal ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Person verletzt wurde.
Ein 64-jähriger Mann aus dem Landkreis Landsberg/Lech war mit einer Fahrradgruppe von Starnberg in Richtung Gauting unterwegs. Auf der Strecke, zwischen Gut Rieden und dem ehemaligen Bahnhof Mühltal bremste die Gruppe ab. Dies bemerkte der 64-jährige zu spät, bremste dann zu stark und stürzte alleinbeteiligt. Zu einer Berührung mit den anderen Radfahrern kam es nicht. Beim Sturz verletzte er sich (Schürfwunden und Prellungen) und wurde, mit Verdacht eines Schlüsselbeinbruches, durch den Rettungsdienst ins Klinikum Starnberg verbracht.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 24.08.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz