BAYregio
Starnberg

Erneut Schmierereien in Starnberg festgestellt

Wie der Starnberger Polizei am gestrigen Dienstag von einer Starnberger Anwohnerin mitgeteilt wurde, haben unbekannte Täter die Bahnunterführung in der Josef-Jägerhuberstraße mit schwarzer und silberner Farbe besprüht. Der mehrere Quadratmeter große Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Da die Farbe relativ frisch aufgebracht worden sein muss, wurden in der Umgebung sofortige Fahndungsmaßnahmen eingeleitet, in deren Verlauf auch eine Gruppe Jugendlicher kontrolliert wurde. Anhaltspunkte für eine Tatbeteiligung dieser Personen ergaben sich jedoch nicht.

Außerdem wurde festgestellt, dass in der Von-der-Tann-Straße ein Mülltonnenhäuschen und an der Seepromenade eine Parkbank besprüht worden waren. Auch hier beläuft sich der Schaden auf mehrere hundert Euro.


Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 23.08.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz