BAYregio
Starnberg

Verkehrsunfall

Heute, Montag, den 21.08.2017, ereignete sich, gegen 07.15 Uhr, auf der Hanfelder Straße in Starnberg ein Verkehrsunfall.
Eine 35-jährige Frau aus Starnberg fuhr mit ihrem Pkw auf der Hanfelder Straße in Richtung Tutzinger-Hof-Platz. Es herrschte zum Unfallzeitpunkt Stop-and-Go-Verkehr. Nachdem die 35-jährige angefahren und dann wieder gehalten hat, touchierte ein nachfolgender Lkw-Fahrer den Pkw durch Auffahren. Der 22-jährige Lkw-Fahrer aus Bosnien-Herzegowina fuhr dabei gegen das Heck des Fahrzeuges. Bei dem Aufprall wurde die 35-jährige leicht verletzt (HWS) und sie begibt sich selbstständig in ärztliche Behandlung.
Beide Fahrzeug waren fahrbereit und konnten nach Unfallaufnahme ihre Fahrt fortsetzten. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 2.500,-- Euro. Während der Unfallaufnahme kam es, für rund ½ Stunde, zu Behinderungen.

Polizei Starnberg | Bei uns veröffentlicht am 21.08.2017


Hier in Starnberg Weitere Nachrichten aus Starnberg

Karte mit der Umgebung von Starnberg

Starnberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz